Agora Films Sàrl

TITEL
Original
Guibord s'en va-t-en guerre
Deutsch
Guibord - Mein Praktikum in Kanada
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
29.06.2016
Deutschschweiz
21.07.2016
Romandie
29.06.2016
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
1'358
Deutschschweiz
269
Romandie
1'089
Tessin

CAST & CREW
Regie
Philippe Falardeau
Produzent
Luc Déry
Kim McCraw
Drehbuch
Philippe Falardeau
Musik
Martin Léon
Schauspieler
Suzanne Clément
Patrick Huard
Irdens Exantus
Clémence Dufresne-Deslières
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
8
Empfohlen ab
14

INHALT

Guibord ist ein unabhängiger Abgeordneter, der Prescott-Makadewà-Rapides-aux-Outardes vertritt, einen riesigen Wahlkreis im Norden Quebecs. Zu seinem grossen Leidwesen wird der Politiker bei einer Abstimmung von nationaler Tragweite zum Zünglein an der Waage: Soll Kanada sich an einem Kriegseinsatz im Nahen Osten beteiligen? Da Guibords Stimme entscheidend ist, steht er unter Beobachtung des ganzen Landes. In Begleitung seiner Frau, seiner Tochter und eines idealistischen Praktikanten aus Haiti tourt der Parlamentarier durch seinen Bezirk, um bei seinen Wählern Rat zu holen. Die Debatte kocht hoch, Lobbyisten mischen sich ein und Guibord droht die Kontrolle völlig zu verlieren…
«Guibord - Mein Praktikum in Kanada» ist eine perfekte Mischung aus bissiger Politsatire und farbenfroher Komödie, in der sich Politiker, Bürger und Lobbyisten einen Wettlauf darum liefern, wer die Demokratie als Erster zur Strecke bringt.

BILDER