Producer

TITEL
Original
Tetro Rouge
Deutsch
Tetro Rouge
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
26.03.2015
Deutschschweiz
26.03.2015
Romandie
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
536
Deutschschweiz
536
Romandie
Tessin

CAST & CREW
Regie
Luis Ventura
Produzent
Luis Ventura
Editz Ventura
Drehbuch
Luis Ventura
Musik
pablo Croissier
Schauspieler
Alice Henley
Alexander Davis
Adam Lannon
Alan Thorpe
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
16
Empfohlen ab
-

INHALT

Tetro Rouge (2015) ist ein postapokalyptisches Abenteuer, welches in einer nahen Zukunft spielt. Nach jahrzehntelanger industrieller Innovation und immer grösserer Abhängigkeit neuer Technologien werfen das plötzliche Verschwinden unseres Magnetfeldes, und der resultierende Verlust jeglicher Elektrizität, unsere Welt um Jahrhunderte zurück. Die Menschheit wird auf ihre Überlebensfähigkeit geprüft.
Der Physiker Eric hat dieses Ereignis vorausgesehen und ist fest entschlossen, die Überlebenden von den Zwängen der vergangenen Zivilisation zu befreien. Die Jagd beginnt, als plötzlich der machtbesessene Hector und sein gnadenloses Söldnerteam auftauchen um ihn daran zu hindern. Als er sich nicht mehr im Stande sieht, seinen Plan zu erfüllen, vermacht er die schier unmögliche Aufgabe seiner Tochter Skye, und übergibt ihr eine mysteriöse Karte. Hin- und hergerissen zwischen dem Versprechen an ihren Vater und dem Drang nach Vergeltung, trifft Skye auf Tetro, ein Einzelgänger mit einer düsteren Vergangenheit. Ständig auf der Flucht suchen die beiden nach der wertvollen Zukunft, ohne zu wissen, welch grosses Geheimnis sie bei sich tragen

BILDER