Abus de faiblesse

Frenetic Films AG

TITEL
Original
Abus de faiblesse
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
12.02.2014
Deutschschweiz
Suisse romande
12.02.2014
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
1'443
Deutschschweiz
Suisse romande
1'443
Tessin

CAST & CREW
Regie
Catherine Breillat
Produzent
Nicolas Steil
Drehbuch
Catherine Breillat
Musik
Dominique Warnier
Schauspieler
Isabelle Huppert
Kool Shen
Laurence Ursino
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
16
Empfohlen ab
16

INHALT

Autobiografisches Drama von Catherine Breillat: Im Mittelpunkt der Handlung steht die selbstzerstörerische Beziehung zwischen der nach einer Gehirnblutung halbseitig gelähmten Maud (Isabelle Huppert) und einem Betrüger namens Vilko (Kool Shen), der Maud viel nimmt – aber auch etwas gibt.


BILDER


© Frenetic Films AG