Mais qui a re-tue pamela rose?

Pathé Films AG

TITEL
Original
Mais qui a re-tue pamela rose?
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
no release
Deutschschweiz
no release
Suisse romande
no release
Tessin
no release
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
Deutschschweiz
Suisse romande
Tessin

CAST & CREW
Regie
Kad Merad
Produzent
Drehbuch
Julien Rappeneau
Musik
Schauspieler
Kad Merad
Olivier Baroux
Omar Sy
Audrey Fleurot
Lauren Lafitte
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Fortsetzung der französischen Erfolgskomödie «Mais qui a tué Pamela Rose?» aus dem Jahre 2003: Der FBI-Agent Douglas Riper erfährt vom Sheriff von Bornsville, dass der Sarg von Pamela Rose gestohlen wurde. Einmal mehr ermittelt Riper zusammen mit seinem früheren Partner Richard Bullit …

BILDER