Trigon Film

TITEL
Original
Captive
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
11.07.2012
Deutschschweiz
12.07.2012
Romandie
11.07.2012
Tessin
13.07.2012
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
75
Deutschschweiz
75
Romandie
Tessin

CAST & CREW
Regie
Brillante Mendoza
Produzent
Drehbuch
Brillante Mendoza
Boots Agbayani Pastor
Musik
Schauspieler
Isabelle Huppert
Coco Martin
Ronnie Lazaro
Jhong Hilario
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BE
14/14

INHALT

Es sollte nur ein kleiner Zwischenstopp sein, doch niemand konnte ahnen, dass er das Leben von Matthew (Ryan Reynolds) und seiner Familie grundlegend ändern würde. Nachdem er sie für einen kurzen Moment im Auto allein gelassen hat, muss er feststellen, dass seine Tochter Cassandra (Peyton Kennedy) spurlos verschwunden ist. Sofort schaltet Matthew die örtlichen Behörden ein, doch die sehen in ihm zunächst einmal den Hauptverdächtigen der Tat. Auch nach acht weiteren Jahren wird Matthew immer noch zu dem Vorfall befragt. Neue Spuren sind nur sehr spärlich hinzugekommen und die Ehe mit seiner Frau Tina (Mireille Enos) hat stark darunter gelitten. Doch was sie nicht wissen: Cassandra (jetzt: Alexia Fast) ist noch am Leben. Und sie versucht verzweifelt, zu ihrer Familie zurückzukommen…

BILDER