Elite Film AG

TITEL
Original
The Beaver
Deutsch
Der Biber
Französisch
Le Complexe du castor
Italienisch
Mr. beaver

STARTDATEN
Schweiz
03.06.2011
Deutschschweiz
07.07.2011
Romandie
29.06.2011
Tessin
03.06.2011
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
10'616
Deutschschweiz
5'601
Romandie
4'594
Tessin
421

CAST & CREW
Regie
Jodie Forster
Produzent
Steve Golin
Keith Redmon
Drehbuch
Kyle Killen
Musik
Marcelo Zarvos
Schauspieler
Jodie Forster
Mel Gibson
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
12/9
Kanton BE
14/12
Kanton GE
12 (12)
Kanton ZH
J14

INHALT

Walter Black (Mel Gibson) leidet an einer tiefen Depression. Während sein jüngster Sohn Henry zum Aussenseiter mutiert und der ältere krampfhaft versucht, eine gleich verlaufende Zukunft wie die seines Vaters zu verhindern, verkriecht sich seine Frau Meredith (Jodie Foster) in der Arbeit und schaut dem hilflosen Zerfall ihres Mannes zu.

Nach seinem Rausschmiss und dem misslungenen Suizidversuchs, freundet er sich mit einer gefundenen Biberpuppe an. Sie wird zu seinem engsten Freund und gibt Walter neuen Lebensmut. Bald scheint sich auch das Leben von Walters Familie zum Besseren zu wenden.

Als die Puppe dann jedoch beginnt Überhand zu nehmen, ist Walter gezwungen, sich zwischen seiner Familie und dem bedeutsamen Biber zu entscheiden.

BILDER