No Distributor

TITEL
Original
Shine a Light - the Rolling Stones in Concert
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
11.04.2008
Deutschschweiz
17.04.2008
Romandie
16.04.2008
Tessin
11.04.2008
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
32'049
Deutschschweiz
24'049
Romandie
6'314
Tessin
1'686

CAST & CREW
Regie
Martin Scorsese
Produzent
Steve Bing
Michael Cohl
Drehbuch
Martin Scorsese
Musik
Rolling Stones
Schauspieler
Documentary Music-Concert: Mick Jagger
Keith Richards
Bill Clinton
Ron Wood
Charlie Watts
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
12/9
Kanton BE
12/10
Kanton GE
7 (14)
Kanton ZH
K10

INHALT

Nach THE LAST WALTZ und NO DIRECTION HOME - BOB DYLAN präsentiert der oscarprämierte Regisseur Martin Scorsese (THE DEPARTED) mit SHINE A LIGHT seinen dritten Musikfilm. Diesmal über die erfolgreichste Rock'n'Roll-Band aller Zeiten: The Rolling Stones.

Anlässlich der Rolling-Stones-Konzerte im berühmten Beacon Theater in New York im Herbst 2006 wurde das energiereiche Zusammenspiel der Mitglieder auf der Bühne von einer Vielzahl von Kameras aus nächster Nähe eingefangen. Entstanden ist ein aussergewöhnlicher Musik- und Konzertfilm, der neben Archivbildern und Interviews dem Publikum rare und intime Momente der einzelnen Musiker offenbart und die Energie der Band spürbar macht.

BILDER