Failure to Launch

Universal Pictures International Switzerland GmbH

TITEL
Original
Failure to Launch
Deutsch
Zum Ausziehen Verführt
Französisch
Playboy a saisir
Italienisch
A casa con i suoi

STARTDATEN
Schweiz
15.03.2006
Deutschschweiz
16.03.2006
Suisse romande
15.03.2006
Tessin
31.03.2006
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
59'381
Deutschschweiz
46'285
Suisse romande
11'310
Tessin
1'786

CAST & CREW
Regie
Tom Dey
Produzent
Scott Rudin
Scott Aversano
Drehbuch
Tom J. Astle
Matt Ember
Musik
Rolfe Kent
Schauspieler
Matthew McConaughey
Sarah Jessica Parker
Zooey Deschanel
Justin Bartha
Bradley Cooper
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BE
14/12
Kanton GE
10 (14)
Kanton ZH
J12

INHALT

Herrlich, die Mama kocht, die Mama bügelt, die Mama räumt das Zimmer auf. Wer aus diesem Hotel auszieht, muss ganz schön blöd sein! Das denkt sich auch dieser Schönling (Matthew McConaughey), der zwar die 30 schon deutlich überschritten hat, aber dennoch keine Veranlassung sieht, endlich von zu Hause auszuziehen und seine armen Eltern in Ruhe zu lassen. Mit Sicherheit würde er auch noch die nächsten 30 Jahre Sohn spielen, wenn da nicht auf einmal die grosse Liebe wäre. Denn plötzlich steht sie vor ihm, die Frau von der er schon immer geträumt hat (hinreissend dargestellt von „Sex And The City“ Star Sarah Jessica Parker). Problematisch nur, dass es Frauen so ganz und gar nicht sexy finden, wenn ihr Auserwählter noch bei Mama kuschelt. Eine Entscheidung muss her! Aber was tun? Faul bleiben oder glücklich schmusen? Je enger die Zwickmühle wird, desto stärker drängt sich ihm ein ganz neuer Gedanke auf: Stecken vielleicht seine Eltern dahinter? Organisierte, bösartige Kuppelei, nur um ihn endlich aus dem Haus zu kriegen. Will sie ihn oder will sie ihn nur weglocken?



Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen