Welcome to Collinwood

No Distributor

TITEL
Original
Welcome to Collinwood
Deutsch
Safecrackers oder Diebe Habens Schwer
Französisch
Bienvenue a collinwood
Italienisch
Welcome to collinwood

STARTDATEN
Schweiz
28.11.2002
Deutschschweiz
28.11.2002
Suisse romande
10.09.2003
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
4'190
Deutschschweiz
3'396
Suisse romande
794
Tessin

CAST & CREW
Regie
A.Russo
J.Russo
Produzent
George Clooney
Steven Soderbergh
Drehbuch
A.Russo
J.Russo
Musik
Marc Mothersbaugh
Schauspieler
Patricia Clarkson
George Clonney
Andrew Davoli
Jennifer Espostito
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton GE
10 (10)

INHALT

Eine Gruppe von Kleinkriminellen versucht mit ungeheuren und wichtigtuerischen Vorbereitungen, den Kassenschrank der örtlichen Pfandleihe auszurauben und erntet dabei - trotz Tipps vom professionellen Panzerknacker im Rollstuhl (George Clooney) - nur Misserfolg.

'Welcome to Collinwood' ist eine Ensemblekomödie im Stile von 'Small Time Crooks' und 'Palookaville' und basiert auf Mario Monicellis Film aus dem Jahre 1958‚ "I Soliti Ignoti" (Big deal on Madonna Street). Soderbergh entdeckte Anthony und Joe Russo auf dem SLAMDANCE Filmfestival.

BILDER