No Distributor

TITEL
Original
I Dreamed of Africa
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
Deutschschweiz
Romandie
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
19'212
Deutschschweiz
Romandie
17'710
Tessin
1'502

CAST & CREW
Regie
Hugh Hudson
Produzent
Drehbuch
Musik
Schauspieler
Kim Basinger
Vincent Perez
Eva Maria Saint
Liam Aiken
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Academy Award® winner Kim Basinger and Academy Award®-nominated director Hugh Hudson team in I DREAMED OF AFRICA, a fierce, passionate love story about the universal desire to discover adventure, lose one's inhibitions and meet the challenges of life, told against the magnificent backdrop of Africa's mythical beauty and unsolvable mystery.

I DREAMED OF AFRICA is inspired by the true story of the indomitable Kuki Gallmann, a beautiful, inquisitive woman who had the courage to escape from her comfortable yet monotonous life in Italy to start anew in the wilds of Africa with her son Emanuele (Liam Aiken, Stepmom) and her new husband Paolo (Vincent Perez).

Though first in awe of the incredible power of nature and sense of freedom in the wide open Kenyan countryside, Kuki soon discovers that life in rural Africa is not a fairy tale existence. Wild elephants and lions roam the land unhindered, devastating storms destroy all in their path and desperate poachers ruthlessly murder endangered animals. Yet through the most trying of setbacks, Kuki emerges as resilient, filled with the strength and desire to take on life lovingly and fearlessly.

BILDER