Frenetic Films AG

TITEL
Original
Last Night (1998)
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
03.03.1999
Deutschschweiz
14.05.1999
Romandie
03.03.1999
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
2'236
Deutschschweiz
1'790
Romandie
446
Tessin

CAST & CREW
Regie
Don Mc Kellar
Produzent
La Sept Arte
Drehbuch
Don Mc Kellar
Musik
Alexina Louie
Schauspieler
Don Mc Kellar
Sandra Oh
Callum Keith Rennie
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Das Leben geht weiter, auch wenn der Weltuntergang nur noch wenige Stunden entfernt ist.

Toronto, am letzten Tag. Das öffentliche Leben ist lahmgelegt. Geschäfte, Restaurants, Strassenbahnen, alles ist verlassen. Es ist unmöglich ein Taxi zu finden. Die Sonne scheint gleissend, obwohl es bald schon fur immer dunkel sein wird.

Als vor einigen Monaten in den Nachrichten das Ende der Welt vorausgesagt wurde, war das für alle ein Schock. Es brach Panik aus, die Menschen waren verängstigt, viele wollten ganz einfach nicht daran glauben. Aber mit der Zeit wandelte sich die Angst in Fatalismus. Und schliesslich war sie da, die letzte Nacht. Der Film begleitet einige wenige bei ihren Bemühungen, ein perfektes Ende zu erleben, und bei den Komplikationen und Verwirrungen, die ein solches Ereignis mit sich bringt.

Patrick (Don McKellar) ist zu einem Weihnachtsessen bei seiner Familie eingeladen, obwohl Weihnachten schon lange vorbei ist. Seine Eltern wollen um jeden Preis ein letztes Mal gemeinsam feiern und alte, glückliche Zeiten aufleben lassen. Er möchte aber so schnell als möglich wieder weg, um den Abend alleine zu Hause zu verbringen. Craig (Callum Keith Rennie) hat sich eine Liste mit allen sexuellen Erfahrungen zusammengestellt, die er nie gemacht hat und die er noch erleben möchte. Doch die Liste ist lang und es bleiben ihm nur noch wenige Stunden. Sandra (Sandra Oh) versucht nach Hause zu kommen. Dort wartet ihr Mann, Duncan (David Cronenberg), mit dem sie eine Abmachung getroffen hat: um Punkt Mitternacht wollen sie sich gegenseitig erschiessen. Als ihr Wagen nicht mehr zu gebrauchen ist, irrt sie in der Stadt herum und trifft zufällig auf Patrick, der seiner Familie entronnen ist.

Wo sind Sie in der Stunde Null? Was werden Sie tun? Und mit wem werden Sie zusammen sein? In der letzten Nacht reduziert sich das Leben auf diese essentielle Fragen.

BILDER