The Big Hit

No Distributor

TITEL
Original
The Big Hit
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
23.09.1998
Deutschschweiz
25.09.1998
Suisse romande
23.09.1998
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
3'342
Deutschschweiz
1'557
Suisse romande
1'785
Tessin

CAST & CREW
Regie
Che-Kirk Wong
Produzent
Drehbuch
Musik
Schauspieler
Mark Wahlberg
Lou Diamond Philips
Christina Applegate
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

THE BIG HIT handelt von den beruflichen und privaten Missgeschicken von Mel (Mark Wahlberg), einem liebenswerten Profikiller. Mel hat gemeinsam mit seinen 'Kollegen' Cisco (Lou Diamond Phillips), Crunch (Bokeem Woodbine), Vince (Antonio Sabato, Jr.) und Gump (Robin Dunne) wegen eines verpatzten Jobs bald viel Ärger am Hals. Denn was wie ein schnelles und simples Kidnapping aussah, geht gründlich ins Auge, als sich das Entführungsopfer Keiko (China Chow), die Tochter eines reichen japanischen Industriellen, als das Patenkind von Mels Chef (Avery Brooks) entpuppt...

Dieses Missgeschick bringt Mel und seine Kumpels bald in arge Bedrängnis, denn ihr wütender Boss Paris setzt sofort Hirnrnel und Hölle in Bewegung, um die Kidnapper zur Strecke zu bringen. Was Paris noch nicht weiss ist, dass er seine Leute auf sich selber angesetzt hat. Als Cisco versucht, seine eigene Haut zu retten, indem er alles seinem Freund Mel in die Schuhe schiebt, ist Mel bald ein gefragter Mann...

Unterdessen - als wäre sein Wochenende nicht schon versaut genug - brennt Mels Geliebte Chantel (Lela Rochon) auch noch mit all seinen Ersparnissen durch. Und das just in dem Moment, als die Eltem (Elliott Gould und Lainie Kazan) seiner Verlobten Pam (Christina Appelgate) zu Besuch kommen.

Mels berufliches und häusliches Leben ist fortan grossen Turbulenzen ausgesetzt, denn er muss versuchen, den Kugeln seiner Gangsterfreunde auszuweichen und gleichzeitig seine künftigen Schwiegereltern zu beeindrucken. Hinzu kornrnt noch ein übereifriger Angestellter eines Video-Shops, der hartnäckig die Rückgabe eines überfälligen Leihvideos fordert. Es dauert also nicht lange und Mels sorgfältig konstruiertes Leben steht Kopf.

Shooting-Star Mark Wahlberg (Boogie l/ights), Lou Diamond Phillips (Young Guns) und Christina Applegate (Al Bundy) sind die Stars dieses komödiantischen Action-Thrillers von US-Regie-Debütant Che-Kirk Wong und Executive Producer John Woo (Face/Off- Im Körper des Feindes).


BILDER


© No Distributor

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen