Warner Bros.Entertainment Switzerland GmbH

TITEL
Original
Practical Magic
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
18.12.1998
Deutschschweiz
18.12.1998
Romandie
17.03.1999
Tessin
29.01.1999
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
117'485
Deutschschweiz
88'612
Romandie
24'796
Tessin
4'077

CAST & CREW
Regie
Produzent
Drehbuch
Musik
Schauspieler
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

In der Owens-Familie wird schon seit Generationen eine ganz besondere Gabe vererbt (die Leute sagen, es sei ein Fluch): Die Kraft der Weissen Magie. Sally (SANDRA BULLOCK) und Gillian (NICOLE KIDMAN), die von ihren Tanten Jet (DIANNE WIEST) und Frances (STOCKARD CHANNING) aufgezogen werden, wissen, dass sie anders sind, als andere Kinder. Und bald schon müssen sie lernen, was es heisst, eine Owens-Tochter zu sein. Denn die Macht der Weissen Magie hat auch ihren Preis: Den Männern, in die sich die Mädchen verlieben werden, ist ein früher Tod beschert.

Die ruhige Sally erkennt schnell, dass sie niemals ihren Seelenfrieden finden wird und wohl niemals wird heiraten können. Darum wehrt sie sich gegen die Einflüsse der Magie und versucht sich von der Familie zu lösen. Sie möchte viel lieber ein ganz normales Leben führen.

Ganz anders die rastlose Gillian: Sie findet die Auswirkungen, die sie auf Männer hat, extrem aufregend. Sie ist ganz verrückt nach der Macht und führt ein vogelfreies Leben, in dessen Verlauf sie unzählige gebrochene Herzen hinter sich zurücklässt.

Eines Tages trifft Gillian Jimmy (GORAN VISNJIC), ein böswilliger Taugenichts. Unwissentlich löst sie in der Folge ein Kette von unglücklichen Ereignissen aus, was schliesslich Police-Officer Gary Hallet (AIDAN QUINN) auf die Spuren der Familie bringt.

Hals über Kopf verliebt sich Gary in Sally und will den Owens darum helfen, sich von der übernatürlichen Macht zu befreien. Er und Sally wissen zu gut, dass es mehr braucht, als 'angewandte Magie', um Liebe ins Leben der Familie zurückzubringen.

BILDER