Universal Pictures International Switzerland GmbH

TITEL
Original
Kiss the Girls
Deutsch
Denn Zum Küssen Sind Sie Da
Französisch
Le Collectionneur
Italienisch
Il Collezionista

STARTDATEN
Schweiz
03.12.1997
Deutschschweiz
06.02.1998
Romandie
03.12.1997
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
74'106
Deutschschweiz
25'544
Romandie
44'783
Tessin
3'779

CAST & CREW
Regie
Gary Fleder
Produzent
Joe Wizan David Brown
Drehbuch
Musik
Schauspieler
Morgan Freeman
Ashley Judd
Cary Elwes
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

When Dr. Alex Cross (Morgan Freeman), a Washington, D.C., police detective and forensic psychologist, learns that his niece has disappeared from college in North Carolina, an apparent kidnapping victim, he heads for the town of Durham to conduct his own investigation. Out of his jurisdiction, Cross risks the wrath of local law enforcement officials as he plunges ahead in his investigation using his extraordinary expertise in deductive reasoning. Cross is aided in his oursuit by Kate Mctiernan (Ashley Judd), a strong-willed and determined young doctor who has information vital to unraveling the mystery. She joins him in the hunt, and together they race against time to find Cross' niece and the chilling truth behind her disappearance.

Central to the film, as in the book by James Patterson, is the story's hero, Alex Cross, played by Morgan Freeman.

'The idea of a forensic psychologist spending 20 years working with nameless victims, until one turns out to be his own niece, was a very intriguing end emotional hook,' ays director Gary Fleder who made his feature directing debut with the critically acclaimed 'Things To Do in Denver When You're Dead'.

BILDER