Color of Heaven

Mythenfilm

TITEL
Original
Color of Heaven
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
24.11.2022
Deutschschweiz
24.11.2022
Suisse romande
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
Deutschschweiz
Suisse romande
Tessin

CAST & CREW
Regie
Jean-Marc Zapata
Produzent
Drehbuch
Joan-Marc Zapata
Lluis Van Eeckhout
Musik
Nick Zwetzich
Schauspieler
Marta Etura
Francesc Garrido
Carlos Leal
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
16
Empfohlen ab
-

INHALT

17 Jahre sind vergangen. Tristán Del Val und Olivia Bronte treffen sich zufällig in einem Hotel in der Zentralschweiz wieder. In jungen Jahren war der verschlossene, alleinstehende Akademiker und aufstrebende Star am Himmel der existenziellen Philosophie der talentierten und gefeierten Schauspielerin zum ersten Mal begegnet und dem umwerfenden Charme der Ehefrau und Mutter zweier Söhne erlegen. 17 Jahre lang hatten die Erinnerungen an die stürmische Liebesromanze, die an ihren ehrgeizigen Karriereplänen zerbrochen war, überdauert. Vor der dramatischen Kulisse des Vierwaldstättersees entfaltet sich nun ein tiefgreifender Dialog zwischen Tristán und Olivia – eine ungeschminkte Auseinandersetzung über Erfolg, Verlust, Glück und Liebe.


BILDER


© Mythenfilm

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen