Réveil sur Mars

First Hand Films

TITEL
Original
Réveil sur Mars
Deutsch
Réveil sur Mars
Französisch
Réveil sur Mars
Italienisch
Réveil sur Mars

STARTDATEN
Schweiz
26.05.2021
Deutschschweiz
27.05.2021
Suisse romande
26.05.2021
Tessin
27.05.2021
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
Deutschschweiz
Suisse romande
Tessin

CAST & CREW
Regie
Dea Gjinovci
Produzent
Alva Film
Britta Rinderlaub
Jasmin Basic
Drehbuch
Musik
Schauspieler
Documentary
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Verfahren läuft
Empfohlen ab
Verfahren läuft

INHALT

In Horndal, einer kleinen Stadt in Schweden, stehen Furkan und seine Familie vor einem medizinischen Rätsel, das ihr Leben tagtächlich beeinflusst. Die beiden ältesten Töchter, Ibadeta und Djeneta, fielen vor mehr als drei Jahren nacheinander ins Koma, Opfer des „Resignation Syndroms“. Ihre Körper haben auf mysteriöse Weise aufgehört zu funktionieren. Die Familie versucht immer noch, weit entfernt von ihrem Heimatland Kosovo ein normales Leben wieder aufzubauen. Furkan, der sich leidenschaftlich für Astronomie interessiert, hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Rakete zu bauen, die seine Schwestern fernab von den Herausforderungen ihres Lebens zum Mars bringen kann.


BILDER


© First Hand Films