Ale

Aardvark Film Emporium

TITEL
Original
Ale
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
02.09.2021
Deutschschweiz
02.09.2021
Suisse romande
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
Deutschschweiz
Suisse romande
Tessin

CAST & CREW
Regie
O'Neil Bürgi
Produzent
O'Neil Bürgi
Norma Giannetta
Drehbuch
O'Neil Bürgi
Musik
Daniel Laufer
Schauspieler
Documentary
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Die 19-jährige Alessandra ist Wrestlingschülerin. Als Anfängerin besteht ihr Ziel darin, ein sogenanntes “Gimmick“ für sich zu entwickeln. Eine eigene Ringfigur, die ihr aufgrund ihrer biografischen Eckpfeiler sehr ähnlich werden sollte. Doch auf dem Weg zur vollwertigen Wrestlerin verändert sich ihr Leben auf unerwartete Weise, welche sie dazu zwingt, schneller erwachsen zu werden als erwartet.


BILDER


© Aardvark Film Emporium