Hedefim sensin

Dark Dimensions

TITEL
Original
Hedefim sensin
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
29.11.2018
Deutschschweiz
29.11.2018
Suisse romande
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
789
Deutschschweiz
549
Suisse romande
240
Tessin

CAST & CREW
Regie
Kivanc Baruönü
Produzent
Necati Akpinar
Drehbuch
Ata Demirer
Musik
Schauspieler
Ata Demirer
Demet Akbag
Salih Kalyon
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
16
Empfohlen ab
-

INHALT

Zekeriya Tstan (Ata Demirer) ist ein junger Mann, der sich seinen Lebensunterhalt damit verdient, rohe Fleischbällchen auf den Strassen Istanbuls zu verkaufen. Er ist ein geschwätziger Mann, der alles ausspricht, was ihm auf der Seele liegt. Doch eines Tages wird er mit einem grossen Problem konfrontiert und ist daraufhin gezwungen Istanbul zu verlassen. Die türkische Insel Gökçeada ist von nun an sein neues Zuhause. Noch nie zuvor war er hier. Gleichzeitig bedeutet der Umzug für Zekeriya ein Wendepunkt in seinem Leben. Denn mit seiner Ankunft auf der Insel verändert sich nicht nur Zekeriya. Auch das Leben von Hafize, Leyla (Gonca Vuslateri) und Hasan (Ilker Aksum) wird mit Zekeriyas Anwesenheit auf den Kopf gestellt.


BILDER


© Dark Dimensions