Filmbringer Distribution AG

TITEL
Original
Leaning Into the Wind
Deutsch
Französisch
Penché dans le vent
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
01.03.2018
Deutschschweiz
01.03.2018
Romandie
27.03.2019
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
5'243
Deutschschweiz
4'267
Romandie
976
Tessin

CAST & CREW
Regie
Thomas Riedelsheimer
Produzent
Leslie Hills
Stefan Tolz
Drehbuch
Thomas Riedelsheimer
Musik
Fred Frith
Schauspieler
Documentary
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
12
Empfohlen ab
12
Kanton ZH
K10

INHALT

16 Jahre nach seinem internationalen Kinoerfolg RIVERS AND TIDES - ANDY GOLDSWORTHY WORKING WITH TIME hat Thomas Riedelsheimer erneut den in Schottland lebenden und arbeitenden Landartkünstler Andy Goldsworthy über mehrere Jahre filmisch begleitet. Goldsworthy ist bekannter geworden, vielleicht auch nachdenklicher und vielleicht auch älter. LEANING INTO THE WIND folgt ihm bei der Durchdringung seiner vielschichtigen Welten und untersucht die Spuren, die die Zeit bei Künstler und Werk hinterlassen haben.

BILDER