Frenetic Films AG

TITEL
Original
Daniel Hope - der Klang des Lebens
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
26.10.2017
Deutschschweiz
26.10.2017
Romandie
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
2'283
Deutschschweiz
2'283
Romandie
Tessin

CAST & CREW
Regie
Nahuel Lopez
Produzent
Nahuel Lopez
Stephanie Porezag
Drehbuch
Nahuel Lopez
Oliver Keidel
Musik
Miguel Murrieta
Schauspieler
Documentary
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
0
Empfohlen ab
-
Kanton ZH
K10

INHALT

Daniel Hope ist einer der bedeutendsten Geiger der Gegenwart und auf den grössten internationalen Bühnen der Welt zuhause. 2016 begleitet Regisseur Nahuel Lopez den Violinisten mit der Kamera. Es ist ein besonderes Jahr für Daniel Hope. Er wird Musikdirektor des Zürcher Kammerorchesters, damit erfüllt sich sein Traum, mit einem renommierten Ensemble zu musizieren. Und, er zieht mit seiner Familie nach Berlin, in das Land seiner Vorfahren zurück. Denn Daniel Hope stammt von jüdischen Emigranten ab, die vor den Nazis nach Südafrika flüchteten, um dann wegen der Apartheid nach England umzusiedeln. Hier traf der damals vierjährige schliesslich seinen späteren Mentor, den weltbekannten Geiger Yehudi Menuhin.

BILDER