Alabella GmbH

TITEL
Original
Reis
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
02.03.2017
Deutschschweiz
02.03.2017
Romandie
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
335
Deutschschweiz
335
Romandie
Tessin

CAST & CREW
Regie
Hüdaverdi Yavuz
Produzent
Drehbuch
Musik
Schauspieler
Reha Beyoglu
Özlem Balci
Orhan Aydin
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
16
Empfohlen ab
-

INHALT

Recep Tayyip Erdogan (Reha Beyoglu) stammt aus einfachen Verhältnissen. Sein Vater arbeitet als Küstenschiffer und so wächst der junge Erdogan im Hafenviertel in Instanbuls auf. Als Kind begeistert er sich für Fussball und Kinofilme. Später engagiert sich Erdogan in der Nachbarschaft und tritt als Erwachsener in die religiös geprägte Partei MSP ein. Nachdem er seine Frau Emine (Özlem Balci) heiratet, gewinnt er 1994 die Wahl zum Oberbürgermeister der Grossstadt Istanbul. Schliesslich gründet Erdogan die Partei AKP und wird 2003 zum neuen Präsidenten gewählt. Das Biopic zeichnet den Werdegang und Aufstieg des kontroversen Staatsoberhauptes nach – von der Kindheit bis zum politischen Durchbruch. Inszeniert wird das Ganze von Hüdaverdi Yavuz, der in seinem letzten Film “Esrefpasalilar” (2010) eine Kriminalgeschichte erzählte.

BILDER