EUROPE SHE LOVES

Outside the Box

TITEL
Original
EUROPE SHE LOVES
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
29.09.2016
Deutschschweiz
29.09.2016
Romandie
30.11.2016
Tessin
06.04.2017
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
4'587
Deutschschweiz
4'134
Romandie
338
Tessin
115

CAST & CREW
Regie
Jan Gassmann
Produzent
Lisa Blatter
Jan Gassmann
Drehbuch
Jan Gassmann
Musik
David Wenngren
Schauspieler
Documentary
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
16
Empfohlen ab
16
Kanton ZH
E

INHALT

Um sich anderswo eine Zukunft aufzubauen, will die Mittzwanzigerin Penny die Stadt Thessaloniki und ihren Freund Niko, der sich mit dem Austragen von Pizzas abgefunden hat, verlassen. In Tallin kämpft die Go-go-Tänzerin Veronika für den Zusammenhalt ihrer Patchworkfamilie. Siobhan und Terry versuchen in Dublin, dem tristen Alltag – auch mal ohne Drogen – entgegenzutreten. In Sevilla schliesslich haben sich Juan und Caro erst kürzlich verliebt und weigern sich, an die Zukunft zu denken. Europa steckt in der Krise; was den jungen Menschen bleibt, ist die Suche nach Geborgenheit und der Rückzug ins Private. Der Zürcher Filmemacher Jan Gassmann ist quer durch Europa gereist, um die intimen Lebensrealitäten von vier Liebespaaren festzuhalten.

[Text: Zurich Film Festival]

BILDER