Parcours d'amour

Arthouse Commercio Movie AG

TITEL
Original
Parcours d'amour
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
21.05.2015
Deutschschweiz
21.05.2015
Suisse romande
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
1'656
Deutschschweiz
1'586
Suisse romande
70
Tessin

CAST & CREW
Regie
Bettina Blümner
Produzent
Peter Schwartzkopff
Drehbuch
Bettina Blümner
Musik
Schauspieler
Documentary
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
16
Empfohlen ab
-
Kanton ZH
E

INHALT

Ein Tanzpalast in Paris lädt zum Stelldichein der einsamen Herzen. Eugène, Gino und Christiane haben die Blüte ihres Lebens schon hinter sich. Dies hält sie jedoch nicht davon ab, ihre Nächte tanzend und feiernd zu verbringen. Im ‚Memphis‘ treffen sie auf Gleichgesinnte – und leben ihre Sehnsucht nach Zweisamkeit beim Tanzen aus. Der professionelle Tänzer Michel macht daraus sogar ein Geschäft: Als Abendbegleitung führt er die Damen aufs Parkett. Bei flotten Rhythmen suchen die einen den flüchtigen Flirt, andere wollen einfach den Alltag vergessen, und wieder andere träumen noch immer von der grossen Liebe...

Regisseurin Bettina Blümner begleitete eine Handvoll charmanter Pariser Tanzpalast-Besucherinnen und -besucher über den Zeitraum eines Jahres. Entstanden ist ein zärtlicher und humorvoller Film über sympathische, leicht verrückte Menschen, deren Schalk und Lebenslust ansteckend sind.


BILDER


© Arthouse Commercio Movie AG

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen