Ricki and the Flash

No Distributor

TITEL
Original
Ricki and the Flash
Deutsch
Ricki - Wie Familie So ist
Französisch
Ricki and the flash
Italienisch
Ricki and the flash - dove eravamo rimasti

STARTDATEN
Schweiz
02.09.2015
Deutschschweiz
03.09.2015
Suisse romande
02.09.2015
Tessin
10.09.2015
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
33'715
Deutschschweiz
24'940
Suisse romande
7'986
Tessin
789

CAST & CREW
Regie
Jonathan Demme
Produzent
Mason Novick
Marc Platt
Drehbuch
Diablo Cody
Musik
Schauspieler
Meryl Streep
Mamie Gummer
Kevin Kline
Ben Platt
Rick Sprinfield
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
8
Empfohlen ab
12
Kanton ZH
J12

INHALT

In RICKI AND THE FLASH dreht die dreifache Oscar®-Gewinnerin Meryl Streep mächtig auf und schlägt völlig neue Töne an - als Hard Rock Sängerin und Gitarristin in einer mitreissenden Tragiekomödie. Regie führte Oscar®-Preisträger Jonathan Demme nach einem Drehbuch der ebenfalls mit einem Oscar® ausgezeichneten Diablo Cody. Ein Film mit einer Menge Situationskomik, vielen dramatischen Gegebenheiten und Ereignissen, einigen musikalischen Live-Performances sowie Meryl Streep als Gitarrengöttin. Sie spielt Ricki, eine Frau, die einst alles für ihren Traum, ein Rockstar zu werden, aufgegeben hat, und nun nach Hause zurückkehrt, um mit ihrer Familie endlich wieder alles ins Reine zu bringen.

An der Seite von Meryl Streep agiert Mamie Gummer, die im Film ihre Tochter spielt und auch im wahren Leben ihre Tochter ist. Rick Springfield ist als Rickis liebenden Bandkollege zu sehen, während Kevin Kline als Rickis leidgeprüfter Ex-Mann agiert.

BILDER