Elite Film AG

TITEL
Original
Fading Gigolo
Deutsch
Französisch
Fading gigolo
Italienisch
Fading gigolo

STARTDATEN
Schweiz
30.04.2014
Deutschschweiz
07.08.2014
Romandie
30.04.2014
Tessin
30.04.2014
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
37'622
Deutschschweiz
22'911
Romandie
12'148
Tessin
2'563

CAST & CREW
Regie
John Turturro
Produzent
Bill Block
Paul Hanson
Drehbuch
John Turturro
Musik
Abraham Laboriel
Bill Maxwell
Schauspieler
John Turturro
Woody Allen
Sharon Stone
Vanessa Paradis
Liev Schreiber
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
14
Empfohlen ab
16
Kanton ZH
J14

INHALT

Der Chefstadtneurotiker ist mal wieder vor der Kamera unterwegs im neuesten Film von seinem Kumpel John Turturro, welcher auch gleich die Hauptrolle in der Komödie übernommen hat.

Es ist dies nicht das erste Mal, dass Coen-Liebling John Turturro einen Film inszeniert. Fading Gigolo ist sogar schon seine fünfte Regiearbeit. In dem Film geht es um den einfachen Arbeiter Fioravante, der sich wegen den Geldproblemen seines Kumpel Murray als Don Juan probieren möchte. Murray soll dabei als sein Zuhälter walten. Natürlich läuft da nicht alles nach Plan, auch wenn Fioravante Gespielinnen wie Sharon Stone und Sofia Vergara bekommt.

BILDER