The Last Stand

Impuls Pictures AG

TITEL
Original
The Last Stand
Deutsch
Last Stand
Französisch
Le Dernier rempart
Italienisch
The Last Stand -L'Ultima Sfida

STARTDATEN
Schweiz
23.01.2013
Deutschschweiz
31.01.2013
Suisse romande
23.01.2013
Tessin
07.02.2013
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
21'477
Deutschschweiz
15'513
Suisse romande
5'562
Tessin
402

CAST & CREW
Regie
Kim Jee-Woon
Produzent
Lorenzo di Bonaventura
Drehbuch
Andrew Knauer
Musik
Mowg
Schauspieler
Arnold Schwarzenegger
Johnny Knoxville
Peter Stormare
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
14
Empfohlen ab
16
Kanton ZH
E

INHALT

Nachdem er seinen Posten im Drogendezernat beim LAPD wegen einer schiefgegangenen Operation aus Schuldgefühlen verlassen hat, hat sich der Sheriff Ray Owens (Arnold Schwarzenegger) in dem kleinen schläfrigen Städtchen Sommerton direkt an der Grenze niedergelassen und sorgt nun dort für Recht und Ordnung. Der Frieden wird jedoch gestört, als der berühmt-berüchtigte Drogen-Boss Gabriel Cortez (Eduardo Noriega) eine äusserst tödliche wie auch spektakuläre Flucht aus den Fängen des FBI unternimmt und nun mit Hilfe einiger gesetzloser Söldner, angeführt vom eiskalten Burrell (Peter Stormare) sich auf den Weg Richtung Mexiko macht. Direkt auf seinem Weg befindet sich Sommerton und dementsprechend eilt eine riesige Streitmacht der Polizei zur Kleinstadt, um ihn dort zu stellen. Owens will sich eigentlich heraushalten und wird zunächst auch für unfähig gehalten – doch er will mit seiner Vergangenheit ins Reine kommen und bereitet alles für einen klassischen Showdown vor…

BILDER