The Host

Elite Film AG

TITEL
Original
The Host
Deutsch
Die Seelen - the Host
Französisch
Les Ames vagabondes
Italienisch
The Host

STARTDATEN
Schweiz
28.03.2013
Deutschschweiz
27.06.2013
Suisse romande
17.04.2013
Tessin
28.03.2013
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
14'859
Deutschschweiz
8'343
Suisse romande
4'556
Tessin
1'960

CAST & CREW
Regie
Andrew Niccol
Produzent
Stephenie Meyer
Steve Schwarz
Drehbuch
Stephenie Meyer
Andrew Niccol
Musik
Antonio Pinto
Schauspieler
Saoirse Ronan
Max Irons
Diane Kruger
Jake Abel
William Hurt
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
12
Empfohlen ab
14
Kanton ZH
J14

INHALT

Die Adaption des Romans"Seelen"von der Twilight-Autorin Stephenie Meyer. Melanie Stryder (Saoirse Ronan) gehört zu den letzten überlebenden Menschen, die noch gegen die Alieninvasion ankämpfen. Die ausserirdischen Parasiten befallen den menschlichen Körper und löschen langsam das Bewusstsein und die Persönlichkeit aus. Melanie schafft es eines Tages nicht zu entkommen und wird von den Aliens gefangen genommen - sie bekommt die 'Seele' mit Namen Wanderer implantiert. Die will auch sofort den letzten Rest Kämpfergeist aus Melanie entfernen, doch sie rechnet nicht mit dem starken Willen ihrer Wirtin und wird von Melanies starken Gefühlen und Erinnerungen überwältigt. Wanderer beginnt eine Verbindung zu dem altem Leben ihrer Wirtin aufzubauen und spürt ihre Besessenheit, die letzten überlebenden Menschen zu finden, immer deutlicher. Die beiden fangen zaghaft an miteinander zu kommunizieren und begeben sich auf die Suche...


BILDER


© Elite Film AG