Un Bonheur n'arrive jamais seul

Pathé Films AG

TITEL
Original
Un Bonheur n'arrive jamais seul
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
27.06.2012
Deutschschweiz
Suisse romande
27.06.2012
Tessin
27.12.2012
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
33'530
Deutschschweiz
317
Suisse romande
33'058
Tessin
155

CAST & CREW
Regie
James Huth
Produzent
Richard Grandpierre
Drehbuch
James Huth
Sonja Shillito
Musik
Schauspieler
Sophie Marceau
Gad Elmaleh
Maurice Barthélémy
François Berléand
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton GE
7 (10)

INHALT

Der Klavierspieler Sacha verdingt sich nachts in schummrigen Jazz-Lokalen und geniesst das Leben «für den Moment». Ganz anders Charlotte: Sie hat drei Kinder, zwei Ex-Männer und ist Chefin einer Stiftung für moderne Kunst. Für eine Liebesgeschichte hat sie keine Zeit; mit Sophie Marceau.


BILDER


© Pathé Films AG