Rubbeldiekatz

Universal Pictures International Switzerland GmbH

TITEL
Original
Rubbeldiekatz
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
22.12.2011
Deutschschweiz
22.12.2011
Suisse romande
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
38'809
Deutschschweiz
38'809
Suisse romande
Tessin

CAST & CREW
Regie
Detlev Buck
Produzent
Henning Ferber
Christian Grass
Drehbuch
Detlev Buck
Anika Decker
Musik
Enis Rotthof
Schauspieler
Matthias Schweighofer
Alexandre Maria Lara
Max von Thun
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
12/9
Kanton BE
14/12
Kanton ZH
J14

INHALT

Ein Job ist ein Job, sagt sich der erfolglose Theater-Schauspieler Alexander (Matthias Schweighöfer), verwandelt sich in "Alexandra", schlägt alle Konkurrentinnen aus dem Feld und ergattert tatsächlich eine Frauenrolle in einem grossen Hollywoodfilm! Aber kann er in Pumps und ausgestopftem BH auf Dauer überzeugen? Mehr als ihm lieb ist! Sein Kollege beginnt ihn zu begrabschen, auch der genialische Regisseur findet ihn unwiderstehlich, Alex' Ex-Freundin flippt aus und seine ruppigen Brüder und deren durchgeknallter Kumpel mischen das Filmset auf. Alex würde seine falschen Locken am liebsten an den Nagel hängen, wenn es nicht längst zu spät wäre - er hat sich unsterblich in seine Film-Partnerin verliebt. Ist Alex Frau genug, um seinen Mann zu stehen?

Detlev Buck inszenierte RUBBELDIEKATZ nach einem Drehbuch von Anika Decker («KeinOhrHasen», «ZweiOhrKüken») als mitreissend turbulente Komödie mit einer guten Prise typischem Buck-Humor - die Hauptrollen spielen Matthias Schweighöfer («Friendship!», «ZweiOhrKüken») und Alexandra Maria Lara («Wo ist Fred?», «Der Untergang»).


BILDER


© Universal Pictures International Switzerland GmbH