Tinker, Taylor, Soldier, Spy

Elite Film AG

TITEL
Original
Tinker, Taylor, Soldier, Spy
Deutsch
Dame, König, As, Spion
Französisch
La Taupe
Italienisch
La Talpa

STARTDATEN
Schweiz
20.01.2012
Deutschschweiz
02.02.2012
Suisse romande
08.02.2012
Tessin
20.01.2012
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
35'109
Deutschschweiz
21'650
Suisse romande
11'992
Tessin
1'467

CAST & CREW
Regie
Tomas Alfredson
Produzent
Eric Fellner
Robyn Slovo
Drehbuch
Bridget O'Connor
Peter Straughan
Musik
Schauspieler
Colin Firth
Gary Oldman
Mark Strong
Tom Hardy
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
13/10
Kanton BE
14/12
Kanton GE
14 (14)
Kanton ZH
J14

INHALT

Der zurückgetretene Top-Spion des MI6, George Smiley (Gary Oldman), wird überraschend reaktiviert: An der Spitze des britischen Secret Service soll es einen Maulwurf geben, der im Dienste des sowjetischen KGB's spioniert. Smiley soll ihn entlarven. Doch er bekommt keinen Zugang zu geheimen Unterlagen und darf niemandem erzählen, weshalb er zurückgekehrt ist. Wer ist also der Verräter, der den Geheimdienst unterwandert und das ganze Land in Gefahr bringt? Smiley bleibt nur sich auf seinen Instinkt, den Verstand und seine alten Freunde zu verlassen, um den Verräter zu finden. Wie sich bald herausstellt: Ein lebensgefährlicher Auftrag.


BILDER


© Elite Film AG