Big Miracle

Universal Pictures International Switzerland GmbH

TITEL
Original
Big Miracle
Deutsch
Ruf der Wale
Französisch
Miracle en alaska
Italienisch
Qualcosa di straordinario

STARTDATEN
Schweiz
15.02.2012
Deutschschweiz
16.02.2012
Suisse romande
15.02.2012
Tessin
24.02.2012
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
12'091
Deutschschweiz
7'644
Suisse romande
3'030
Tessin
1'417

CAST & CREW
Regie
Ken Kwapis
Produzent
Tim Bevan
Liza Chasin
Drehbuch
Jack Amiel
Michael Begler
Musik
Cliff Eidelman
Schauspieler
Drew Barrymore
John Krasinski
Kristen Bell
Tim Blake Nelson
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
9/6
Kanton BE
6/4
Kanton GE
7 (7)
Kanton ZH
K8

INHALT

Basierend auf einer wahren Geschichte besetzen John Krasinski («It's Complicated», «The Holiday») und Golden Globe- Gewinnerin Drew Barrymore («Music and Lyrics», «The Wedding Singer») die Hauptrollen in dieser Geschichte um eine im Alaska-Eis eingeschlossene Walfamilie. News-Reporter Adam Carlson setzt zusammen mit seiner Ex-Freundin – einer Greenpeace-Aktivistin – Himmel und Hölle in Bewegung um die Tiere zu retten. Wegen des entstehenden Medienrummels interessiert sich bald die halbe Welt (und die Politik) für das Schicksal der Tiere. Rettung bringt aber erst ein russischer Eisbrecher…
Ein wunderschöner Familienfilm im Stil von «Free Willy».


BILDER


© Universal Pictures International Switzerland GmbH