Universal Pictures International Switzerland GmbH

TITEL
Original
The Thing
Deutsch
The Thing
Französisch
The Thing
Italienisch
The Thing

STARTDATEN
Schweiz
12.10.2011
Deutschschweiz
NOREL
Romandie
12.10.2011
Tessin
NOREL
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
3'083
Deutschschweiz
15
Romandie
3'068
Tessin

CAST & CREW
Regie
Matthijs Van Heijningen
Produzent
Marc Abraham
Drehbuch
Eric Heisserer
Musik
Marco Beltrami
Schauspieler
Mary Elizabeth Winstead
Joel Edgerton
Adewale Akinnuoye-Agbaje
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton GE
16 (16)

INHALT

Die Forscherin Kate Lloyd bekommt die Chance ihres Lebens und darf sich einem norwegischen Forscherteam anschliessen, welches am Südpol ein im ewigen Eis eingeschlossenes Alien-Wesen entdeckt. Dies scheint schon vor einer Ewigkeit ums Leben gekommen zu sein. Die wahre Gefahr schläft aber nur und wird durch ein simples Experiment geweckt.

BILDER