Scream 4

Elite Film AG

TITEL
Original
Scream 4
Deutsch
Scream 4
Französisch
Scream 4
Italienisch
Scream 4

STARTDATEN
Schweiz
13.04.2011
Deutschschweiz
05.05.2011
Suisse romande
13.04.2011
Tessin
15.04.2011
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
55'746
Deutschschweiz
37'236
Suisse romande
16'854
Tessin
1'656

CAST & CREW
Regie
Wes Craven
Produzent
Wes Craven
Lya Labunka
Drehbuch
Kevin Williamson
Musik
Marco Beltrami
Schauspieler
Courteney Cox
Neve Campbell
David Arquette
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
16/13
Kanton BE
16/14
Kanton GE
16 (16)
Kanton ZH
E

INHALT

Seit den letzten Morden vor 10 Jahren hat Sidney Prescott (Neve Campell) ihr Leben wieder auf die Reihe bekommen. Sie hat das Geschehene verarbeitet und ein von den Kritikern hoch gelobtes Buch veröffentlicht. Doch was wäre „Scream“ ohne Ghostface? Der maskierte Irre taucht wieder auf und Sidney muss sich ihm stellen – doch dieses Mal tut sie das als gereifte Frau, entschlossen und kompromisslos.

Auch beim neusten Scream-Film wird Wes Craven wieder die Regie übernehmen. Und auch beim Cast sind viele altbekannte Gesichter dabei: Neve Campbell, Courteney Cox und David Arquette werden wieder in ihre alten Rollen schlüpfen. Das Drehbuch schreibt wie bei Scream 1 und Scream 2 Kevin Williamson (I Know What You Did Last Summer).

BILDER