Just Go with it

No Distributor

TITEL
Original
Just Go with it
Deutsch
Meine Erfundene Frau - Just Go with it
Französisch
Le Mytho - just go with it
Italienisch
Mia moglie per finta - just go with it

STARTDATEN
Schweiz
24.02.2011
Deutschschweiz
24.02.2011
Suisse romande
23.03.2011
Tessin
01.04.2011
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
151'083
Deutschschweiz
129'457
Suisse romande
18'880
Tessin
2'746

CAST & CREW
Regie
Dennis Dugan
Produzent
Adam Sandler
Heather Parry
Drehbuch
Allan Loeb
Timothy Dowling
Musik
Rupert Gregson-Williams
Schauspieler
Jennifer Aniston
Adam Sandler
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
10/7
Kanton BE
12/10
Kanton GE
10 (14)
Kanton ZH
J12

INHALT

Schönheitschirurg Danny Maccabee (ADAM SANDLER) trägt einen Ehering, obwohl er gar nicht verheiratet ist. Denn er will mit möglichst vielen Frauen ausgehen, ohne bei ihnen die Erwartung zu wecken, auf der Suche nach einer festen Bindung zu sein. Als er aber eines Tages der Frau seiner Träume (BROOKLYN DECKER) begegnet, hat er plötzlich ein Problem: Danny muss so tun, als ob er sich ganz schnell scheiden lassen will. Kurzerhand heuert er seine langjährige Assistentin Katherine (JENNIFER ANISTON) und deren Kinder an, damit sie sich als seine künftige Ex-Familie ausgeben. Eine Lüge führt zur nächsten und am Ende landen alle zusammen bei einem Familienausflug auf Hawaii, wo jeder versucht, seine Version der Geschichte aufrechtzuerhalten, damit aus dem Traum kein Alptraum wird.

BILDER