Pathé Films AG

TITEL
Original
Le Herisson
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
01.07.2009
Deutschschweiz
NOREL
Romandie
01.07.2009
Tessin
15.01.2010
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
17'027
Deutschschweiz
331
Romandie
15'718
Tessin
978

CAST & CREW
Regie
Mona Achache
Produzent
Anne-Dominique Toussaint
Drehbuch
Mona Achache
Muriel Barbery
Musik
Schauspieler
Josiane Balasko
Togo Igawa
Garance Le Guillermic
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton GE
10 (14)

INHALT

Die 11-jährige Paloma ist hochintelligent und vom Leben bereits enttäuscht. Renée, die Concierge des Hauses, in dem Paloma lebt, versteckt ihre Intelligenz und Kultiviertheit ganz ähnlich wie Paloma. Alles ändert sich, als Monsieur Kakuro Ozu die leer- stehende Wohnung ganz oben im Haus bezieht.

BILDER