PANIQUE AU VILLAGE

Frenetic Films AG

TITEL
Original
PANIQUE AU VILLAGE
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
28.10.2009
Deutschschweiz
03.06.2010
Romandie
28.10.2009
Tessin
14.11.2010
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
4'438
Deutschschweiz
517
Romandie
3'921
Tessin

CAST & CREW
Regie
Vincent Patar
Stéphane Aubier
Produzent
Drehbuch
Vincent Patar
Stéphane Aubier
Musik
Bernard Plouvier
Schauspieler
Animation
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton GE
7 (7)
Kanton ZH
E

INHALT

«Cowboy» und «Indien» sind Professionnelle, wenn es um Katastrophen geht. Sobald sie ein Projekt haben, ist das Chaos vorprogrammiert. Diesmal wollen sie «Cheval» zum Geburtstag gratulieren. Aber was könnten Sie ihm schenken?

Einen Grill zum Zusammenbauen! Eine schöne Idee, nur bei der Bestellung läuft etwas schief und sie bekommen eine Milliarde Backsteine geliefert. Das ist kein Geburstag mehr, das ist ein Tsunami ! «Cheval» kommt einfach nicht dazu, diesen speziellen Tag zu geniessen und «Madame Longrée» wiederzusehen, die Fohlenstute, die er liebt und die im Konservatorium nebenan Klavierstunden erteilt.

BILDER