Universal Pictures International Switzerland GmbH

TITEL
Original
Shutter Island
Deutsch
Shutter Island
Französisch
Shutter island
Italienisch
Shutter island

STARTDATEN
Schweiz
03.03.2010
Deutschschweiz
04.03.2010
Romandie
03.03.2010
Tessin
05.03.2010
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
253'064
Deutschschweiz
142'528
Romandie
103'216
Tessin
7'320

CAST & CREW
Regie
Martin Scorses
Produzent
Mike Medavoy
Brad Fischer
Drehbuch
Laeta Kalogridis
Musik
Schauspieler
Leonardo DiCaprio
Mark Ruffalo
Sir Ben Kingsley
Emily Mortimer
Max von Sydow
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
16/13
Kanton BE
16/14
Kanton GE
14 (16)
Kanton ZH
E

INHALT

In diesem A-list Action-Thriller spielt Leonardo DiCaprio zum vierten Mal unter der Regie des Oscar-preisgekrönten Martin Scorsese (The Departed). Die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Dennis Lehane (Mystic River) spielt auf einer Gefängnisinsel für geisteskranke Gewaltverbrecher. Als Cops vom Festland sollen Leonardo DiCaprio und Mark Ruffalo dort eine flüchtige Mörderin aufspüren. Doch weder der ärztliche Leiter (Ben Kingsley) noch sein Stellvertreter (Max Von Sydow) scheinen an der Suche sonderlich interessiert zu sein. Dennoch wird schnell klar, dass sie nicht alleine gehandelt haben kann. Ein Zahlenrätsel bringt die Ermittler auf die Spur eines mysteriösen Patienten.

BILDER