Universal Pictures International Switzerland GmbH

TITEL
Original
Changeling
Deutsch
Der Fremde Sohn
Französisch
L' Echange - changeling
Italienisch
Changeling

STARTDATEN
Schweiz
12.11.2008
Deutschschweiz
22.01.2009
Romandie
12.11.2008
Tessin
14.11.2008
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
119'461
Deutschschweiz
49'237
Romandie
62'006
Tessin
8'218

CAST & CREW
Regie
Clint Eastwood
Produzent
Clint Eastwood
Brian Grazer
Robert Lorenz
Drehbuch
Michael J. Straczynski
Musik
Clint Eastwood
Schauspieler
Angeliena Jolie
John Malkovich
Michael Kelly
Jeffrey Donovan
Jason Butler
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
15/12
Kanton BE
14/12
Kanton GE
14 (14)
Kanton ZH
E

INHALT

Los Angeles, 1928. An einem Samstagmorgen verabschiedet sich Christine Collins (Jolie) von ihrem Sohn Walter und geht zur Arbeit. Als sie wieder nach Hause kommt, ist er verschwunden. Nach fünf Monaten verzweifelter Suche bringt die Polizei den Jungen medienwirksam zurück. Doch der vermeintliche Sohn ist nicht Walter. Mit ihrer Forderung, die Suche nicht aufzugeben, gerät Christine Collins in die gefährlichen Mühlen der korrupten Behörden. Als unfähige Hysterikerin mit Wahnvorstellungen abgestempelt, bekommt sie nur von Pfarrer Briegleb (Malkovich) echte Unterstützung. Gemeinsam gehen sie der immer unheimlicher werdenden Sache nach. CHANGELING ist eine fesselnde Geschichte, basierend auf den wahren Begebenheiten der Wineville-Chicken- Morden.

BILDER