Marley & Me

20th Century Fox

TITEL
Original
Marley & Me
Deutsch
Marley & Ich
Französisch
Marley et moi
Italienisch
Io & marley

STARTDATEN
Schweiz
04.03.2009
Deutschschweiz
05.03.2009
Suisse romande
04.03.2009
Tessin
03.04.2009
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
119'774
Deutschschweiz
79'141
Suisse romande
32'070
Tessin
8'563

CAST & CREW
Regie
David Frankel
Produzent
Gil Netter
Karen Rosenfelt
Drehbuch
Scott Frank
Don Roos
Musik
Theodore Shapiro
Schauspieler
Jennifer Aniston
Owen Wilson
Alan Arkin
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
8/5
Kanton BE
8/6
Kanton GE
7 (7)
Kanton ZH
K10

INHALT

Als es in ihrer Hochzeitsnacht wieder einmal kräftig schneit, beschliessen John und Jenny Grogan (OWEN WILSON & JENNIFER ANISTON) die harten Winter Michigans hinter sich zu lassen und nach Süden zu ziehen: nach West Palm Beach, Florida. Sie kommen dort als Journalisten bei konkurrierenden Lokalzeitungen unter, kaufen ihr erstes Eigenheim und stellen sich den Herausforderungen einer jungen Ehe – und so taucht auch schon bald die Frage auf, ob man denn für Nachwuchs bereit wäre?
John, der sich in diesem Punkt noch nicht ganz sicher ist, gesteht dies seinem Freund und Kollegen Sebastian. Und er hat die perfekte Lösung: John soll sich doch einen Hund kaufen. „Es ist kinderleicht“, sagt Sebastian. „Man geht mit ihm spazieren. Man füttert ihn und ab und zu lässt man ihn raus...“
Und dann kommt Marley.


BILDER


© 20th Century Fox

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen