Max & co.

No Distributor

TITEL
Original
Max & co.
Deutsch
Max & Co.
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
13.02.2008
Deutschschweiz
14.02.2008
Suisse romande
13.02.2008
Tessin
no release
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
31'981
Deutschschweiz
4'772
Suisse romande
27'209
Tessin

CAST & CREW
Regie
Sam Guillaume
Fred Guillaume
Produzent
Robert Boner
Drehbuch
Christine Dory
Emmanuel Salinger
Musik
Bruno Coulais
Schauspieler
Animation Voices: Lorant Deutsch
Patrcik Bouchitey
Micheline Dax
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
8/5
Kanton BE
8/6
Kanton GE
7 (10)
Kanton ZH
K8

INHALT

Max & Co ist eine Fabel, die von Max und seinen Freunden erzählt. Max ist ein kleiner Fuchs, der sich auf macht, in Saint-Hilare seinen nie gekannten Vater zu finden. Dort trifft er auf die mutige Madame Doudou, die ihn bei sich aufnimmt und ihm Arbeit bei Bzzz & Co., der grossen Fliegenklatschenfabrik im Dorf, besorgt.

Schnell merkt er, dass bei der Fliegenfabrik etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Die meisten Angestellten fallen der Reorganisation von Aktionärsvertreter Bernhard zum Opfer. Rodolfo der arbeitsscheue Erbe und Geschäftsführer der Firma, entspricht leider auch nicht dem Idealbild eines Unternehmers und Martin der verrückte Wissenschafter versucht mit bösen Machenschaften, den Fliegenklatschen-Verkauf anzukurbeln.

Zusammen mit Felicie, der Tochter eines Fabrikarbeiters, Katy, einer jungen Sängerin und einem spleenigen Musiker namens Johnny Bigoude, versucht Max die Einwohner des Dorfes zu warnen.

Fiebern Sie mit, wenn Max & Co mit Schlauheit, Solidarität und einem Quäntchen Glück den Kampf gegen das Böse aufnehmen.


BILDER


© No Distributor

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen