No Distributor

TITEL
Original
Black Sheep
Deutsch
Französisch
Black sheep
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
Deutschschweiz
Romandie
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
123
Deutschschweiz
Romandie
123
Tessin

CAST & CREW
Regie
Jonathan King
Produzent
Philippa Campbell
Drehbuch
Veronique Lawrence
Musik
Victoria Kelly
Schauspieler
Nathan Meister
Peter Feeney
Tammy Davis
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Trotz seiner krankhaften Angst vor Schafen begibt sich der traumatisierte Henry Oldfield nach 15 Jahren der Abwesenheit auf das Landgut seiner Familie ins neuseeländische Hinterland, um seinen Erbanteil an seinen älteren Bruder Angus zu verkaufen. Dieser plant dort mit Hilfe gentechnischer Experimente das „Schaf der Zukunft“ zu entwickeln. Mit der Hilfe der umstrittenen Genforscherin Dr. Rush und ihrem Team gelingt es schliesslich, eine neue Schafrasse zu züchten, die Angus auf einem Investorentreffen vorführen will. Grant und Experience, zwei Ökoaktivisten, welche die Machenschaften aufdecken wollen, entwenden einen gläsernen Probebehälter, in welchem sich ein mutiertes Lamm aus der Versuchsreihe befindet. Auf der Flucht stürzt Grant jedoch und das Gefäss geht zu Bruch, wodurch eine blutrünstige Kreatur entfliehen kann, die ihn beisst und innerhalb kurzer Zeit zu einem schafähnlichen Monster werden lässt. Fortan fällt er wie das mutierte Forschungsschaf im Blutrausch Menschen und Tiere an, die sich wiederum zu blutgierigen Wesen verwandeln.

BILDER