Nancy Drew

Warner Bros.Entertainment Switzerland GmbH

TITEL
Original
Nancy Drew
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
no release
Deutschschweiz
no release
Suisse romande
no release
Tessin
no release
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
Deutschschweiz
Suisse romande
Tessin

CAST & CREW
Regie
Andrew Fleming
Produzent
Cherylanne Martin
Jerry Weintraub
Drehbuch
Andrew Felming
Mildred Wirt Benson
Musik
Schauspieler
Emma Roberts
Josh Flitter
Max Thieriot
Tate Donovan
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Die junge Amateur-Detektivin hat einen ausgeprägten Dickkopf, löst leidenschaftlich gern knifflige Fälle und ist dafür bekannt, ständig in Schwierigkeiten zu geraten – und sich selbst wieder herauszuhelfen.

Jetzt kommt die unermüdliche Heldin aus dem verschlafenen River Heights in das bunte Los Angeles, um sich neu zu bewähren und ihren bisher rätselhaftesten Fall zu übernehmen. Denn obwohl sie ihrem besorgten Vater versprochen hat, ihre „Schnüffeleien“ aufzugeben, findet Nancy schon bald neue Spuren in einem der spektakulärsten ungeklärten Fälle aller Zeiten: dem geheimnisvollen Tod der berühmten Schauspielerin Dehlia Draycott. Zufällig wohnen die Drews in der ehemaligen Villa der Draycott – angeblich soll es darin spuken, und tatsächlich kommt es dort zu den seltsamsten Vorfällen.