Freedom Writers

Universal Pictures International Switzerland GmbH

TITEL
Original
Freedom Writers
Deutsch
Freedom Writers
Französisch
Ecrir pour exister
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
07.03.2007
Deutschschweiz
22.03.2007
Suisse romande
07.03.2007
Tessin
no release
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
31'988
Deutschschweiz
15'604
Suisse romande
16'384
Tessin

CAST & CREW
Regie
Richard LaGravenese
Produzent
Danny DeVito
Michael Shamberg
Drehbuch
Richard LaGravenese
Freedom Writers
Musik
Mark Isham
Schauspieler
Hilary Swank
Imelda Staunton
Scott Glen
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
13/10
Kanton BE
12/10
Kanton GE
12 (12)
Kanton ZH
J12

INHALT

Oscar-Gewinnerin Hilary Swank ("Million Dollar Baby") einmal mehr in einer bewegenden Rolle: Die wahre, herzergreifende Geschichte der jungen Lehrerin Erin Gruwell, der es gelang, ihre Schüler aus einem hoffnungslosen Kreislauf von Gewalt, Drogen und Gangkriegen herauszuholen. Ihre unkonventionelle Methode: sie fordert die Highschool-Neulinge auf, ihre Erlebnisse niederzuschreiben. Die clevere Drehbuch-Adaption stammt aus der Feder von Richard LaGravenese ("The Bridges of Madison County"), der bei dieser wahren Geschichte über die Freedom Writers und deren Lehrerin auch Regie führte.



Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen