AMERICAN DREAMZ

Universal Pictures Intern.

TITELVERSIONEN
Original
AMERICAN DREAMZ
Deutsch
AMERICAN DREAMZ - ALLES NUR SHOW
Französisch
AMERICAN DREAMZ
Italienisch
AMERICAN DREAMZ

STARTDATEN
Schweiz
07.06.2006
Deutschschweiz
15.06.2006
Romandie
07.06.2006
Tessin
09.06.2006
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
24'285
Deutschschweiz
17'178
Romandie
6'096
Tessin
1'011

CAST & CREW
Regie
Paul Weitz
Produzent
Christ Weitz
Paul Weitz
Drehbuch
Paul Weitz
Musik
Stephen Trask
Schauspieler
Hugh Grant
Mandy Moore
Dennis Quaid
Marcia Gay Harden
Willem Dafoe
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BE
12/10
Kanton GE
7 (10)

INHALT

Martin Tweed (Hugh Grant) hat es geschafft. Er ist reich, erfolgreich, einflussreich. Er ist der Mann, der die Stars macht, denn er ist das Gesicht der beliebtesten TV- Talentshow "American Dreamz". Um die Einschaltquote seiner schon sehr populären Sendung auf neue Höhen zu treiben, plant der zynische TV-Showmaster für die neueste Ausgabe seiner Sendung einen explosiven, noch nie da gewesen Teilnehmer-Mix. Ganz America fiebert der beliebten Casting-Show entgegen, wenn im packenden Finale zwei aussergewöhnliche Nachwuchs-Sänger auftreten: die Schönheit vom Lande Sally Kendoo (Mandy Moore), die wirklich alles tun würde, um endlich ein Star zu werden und der Araber Omer (Sam Golzari), ein Möchtegern-Terrorist, der dem amerikanischen Lebensstyl verfallen ist. Und wenn dazu noch der amtsmüde Präsident Stanton (Dennis Quaid) kommt, der sich durch einen Auftritt als Jury-Mitglied im Finale wertvolle Wählerstimmen erhofft, bleiben die Überraschungen nicht aus.

BILDER