Scary Movie 4

No Distributor

TITEL
Original
Scary Movie 4
Deutsch
Scary Movie 4
Französisch
Scary movie 4
Italienisch
Scary movie 4

STARTDATEN
Schweiz
20.04.2006
Deutschschweiz
20.04.2006
Suisse romande
21.06.2006
Tessin
21.04.2006
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
99'054
Deutschschweiz
74'035
Suisse romande
18'430
Tessin
6'589

CAST & CREW
Regie
David Zucker
Produzent
Craig Mazin
Robert K. Weiss
Drehbuch
Jim Abrahams
Craig Mezin
Musik
James L. Venable
Schauspieler
Anna Faris
Regina Hall
Joanna Krupa
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
14/11
Kanton BE
14/12
Kanton GE
14 (14)
Kanton ZH
J14

INHALT

Was kommt dabei heraus, wenn ein komödiantisches Genie auf die neuesten US-Blockbuster losgelassen wird? Richtig: SCARY MOVIE 4. Frisch in Zelluloid gesägt von Hitlieferant und "Nackte Kanone"- Erfinder DAVID ZUCKER. Respektlos und gnadenlos komisch zitiert und persifliert die Regielegende dabei Blockbuster wie KRIEG DER WELTEN und MILLION DOLLAR BABY, Gruselschocker wie THE GRUDGE – DER FLUCH,THE VILLAGE – DAS DORF, SAW und SAW 2.

ANNA FARIS und REGINA HALL schlüpfen abermals in die Rollen der liebenswerten, etwas beschränkten Cindy Campbell und ihrer selbstsüchtigen, sexbesessenen Freundin Brenda. Unterstützt werden sie diesmal von CRAIG BIERKO ("Das Comeback"), der den attraktiven, aber komplett ahnungslosen Tom Ryan mimt, der den Freundinnen im Kampf gegen rücksichtslose Aliens zur Seite steht. In bester SCARYMOVIE–Manier hagelt es Cameo-Auftritte wie Meteoritenschauer: Neben Carmen Electra, Shaquille O’Neal, Bill Pullman, Chris Elliott,Molly Shannon und Michael Madsen sind auch Rapper Chingy und Lil John zu sehen und natürlich – wer könnte ihn vergessen – Kultkomödiant Leslie Nielsen als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.


BILDER


© No Distributor

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen