Warner Bros.Entertainment Switzerland GmbH

TITEL
Original
Corpse Bride
Deutsch
Hochzeit mit einer Leiche
Französisch
Les Noces funebres
Italienisch
La Sposa cadaverees

STARTDATEN
Schweiz
19.10.2005
Deutschschweiz
03.11.2005
Romandie
19.10.2005
Tessin
28.10.2005
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
65'349
Deutschschweiz
23'104
Romandie
38'657
Tessin
3'588

CAST & CREW
Regie
Tim Burton
Produzent
Allison Abbate
Tim Burton
Drehbuch
Pamela Pettler
Musik
Danny Elfman
Schauspieler
Animation/Voices: Emily Watson
Helena Bonham Carter
Johnny Depp
Albert Finney
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
10/7
Kanton BE
10/8
Kanton GE
7 (10)
Kanton ZH
J12

INHALT

Mit "Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche" führt Tim Burton die düster-romantische Tradition seiner Klassiker "Edward mit den Scherenhänden" und "The Nightmare Before Christmas" fort. Die Handlung dieses Puppentrickfilms spielt in einem europäischen Dorf des 19. Jahrhunderts: Der junge Victor (im Original gesprochen von JOHNNY DEPP) wird in die Unterwelt entführt und mit einer geheimnisvollen Leichenbraut (gesprochen von HELENA BONHAM CARTER) vermählt, während seine eigentliche Braut Victoria (gesprochen von EMILY WATSON) einsam in der Welt der Lebenden zurückbleibt. Zwar geht es im Totenreich sehr viel abwechslungsreicher zu als in Victors streng viktorianischer Heimat, doch bald spürt er, dass ihn weder diese noch die nächste Welt davon abhalten können, zu seiner wahren Liebe zurückzukehren. Tim Burton erzählt diese Geschichte von Optimismus, Sehnsucht und einem äusserst munteren Jenseits in seinem typischen, klassischen Stil.

BILDER