Goal!

The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH

TITEL
Original
Goal!
Deutsch
Goal!
Französisch
Goal!
Italienisch
Goal!

STARTDATEN
Schweiz
19.10.2005
Deutschschweiz
20.10.2005
Suisse romande
19.10.2005
Tessin
no release
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
27'248
Deutschschweiz
14'718
Suisse romande
12'530
Tessin

CAST & CREW
Regie
Danny Cannon
Produzent
Matt Barelle
Mike Jefferies
Drehbuch
Mike Jefferies
Adrian Butchard
Musik
Graeme Revell
Schauspieler
Kuno Becker
Stephen Dilliane
Alessandro Nivola
Anna Friel
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
10/7
Kanton BE
10/8
Kanton GE
7 (7)
Kanton ZH
K10

INHALT

Von Kindesbeinen kennt der junge Mexikaner Santiago Munez (KUNO BECKER), der als Zehnjähriger mit seinem Vater Hernan (TONY PLANA) aus seiner Heimat in die USA geflüchtet ist, nur einen Wunsch: Er will sich seinen Traum erfüllen und Profifussballer werden, bei einem der grossen europäischen Clubs. Als ihn der ehemalige Talentscout Glen Foy (STEPHEN DILLANE) aus Grossbritannien zufällig beim Kicken in Los Angeles entdeckt, rückt er seinem Ziel ein gutes Stück näher. Glen ist begeistert von Santiagos Talent, seiner Athletik und seiner Eleganz. Doch der Vater des Jungen ist strikt gegen die Pläne des Jungen: Er soll eines Tages die Nachfolge in dem kleinen Geschäft seines alten Herren antreten. Der Konflikt eskaliert – und Santiago tritt ohne den Segen des Vaters die Reise nach England an, wo er unangemeldet vor der Tür von Talentscout Glen steht. Und tatsächlich: Ihm gelingt es, Santiago bei der Premier-League-Mannschaft Newcastle United unterzubringen. Doch damit hat der dornenreiche Weg an die Spitze für Santiago gerade erst begonnen...

BILDER