Home On the Range

The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH

TITEL
Original
Home On the Range
Deutsch
Die Kühe Sind Los
Französisch
La Ferme se rebelle
Italienisch
Mucche alla riscossa

STARTDATEN
Schweiz
27.08.2004
Deutschschweiz
23.09.2004
Suisse romande
22.09.2004
Tessin
27.08.2004
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
103'597
Deutschschweiz
59'863
Suisse romande
36'561
Tessin
7'173

CAST & CREW
Regie
William Fin
John Sanford
Produzent
Alice Dewey
Drehbuch
William Fin
John Sanford
Musik
Alain Menken
Schauspieler
Voices: Judi Dench
Cuba Gooding Jr.
Sarah Jessica Parker
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
8/5
Kanton BE
6/4
Kanton GE
0 (7)
Kanton ZH
K8

INHALT

Das Leben ist locker auf der Farm "Patch of Heaven", irgendwo im Wilden Westen. Die Tiere der herzensguten Farmerin Pearl fristen ein fröhliches, gemütliches Dasein - nur der streitsüchtige Ziegenbock Jeb stört manchmal den Frieden auf dem Hof. Doch dann spricht die vornehme Kuh Mrs. Caloway (deutsche Stimme: CHRISTIANE HÖRBIGER), inofiziell der Boss im Stall, ein Machtwort, und schon ist wieder Ruhe. Eines Tages jedoch wird diese Ruhe durch zwei Ereignisse empfindlich gestört: Zum Ersten zieht Maggie (HELLA VON SINNEN) auf "Patch of Heaven" ein - eine mehrfach ausgezeichnete freche Show-Kuh, die den grossen Auftritt liebt und gleich bei ihrer Kuh-Kollegin, der naiven Grace (MARIE BÄUMER), und ein paar frechen Ferkeln mächtig Eindruck schindet. Zum Zweiten kommt Sheriff Brown mit einer Hiobsbotschaft auf die Farm: Wenn Pearl nicht innerhalb von drei Tagen ihre Schulden von 750 Dollar bei der Bank bezahlt, wird "Patch of Heaven" zwangsversteigert. Ausgerechnet die drei grundverschiedenen Kühe machen sich auf, ihr Zuhause zu retten: Zusammen mit Buck (BENEDIKT WEBER), dem etwas tollpatschigen Pferd des Sheriffs, das gern mal ein echter kerniger Westernheld wäre, wollen sie den berüchtigten Viehdieb Alameda Slim (HARTMUT NEUGEBAUER) schnappen - auf dessen Kopf ist nämlich eine Belohnung von 750 Dollar ausgesetzt. Und von den wilden Abenteuern, die unsere drei kuh-ragierten Heldinnen nun bestehen müssen, wird man abends an den Lagerfeuern im Westen noch lange erzählen ...


BILDER


© The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH