50 FIRST DATES

The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH

TITELVERSIONEN
Original
50 FIRST DATES
Deutsch
50 ERSTE DATES
Französisch
AMOUR ET AMNESIE
Italienisch
50 VOLTE IL PRIMO BACIO

STARTDATEN
Schweiz
22.04.2004
Deutschschweiz
22.04.2004
Romandie
21.07.2004
Tessin
18.06.2004
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
138'373
Deutschschweiz
126'098
Romandie
7'887
Tessin
4'388

CAST & CREW
Regie
Peter Segal
Produzent
Drehbuch
George Wing
Musik
Teddy Castelucci
Schauspieler
Adam Sandler
Drew Barrymore
Rob Schneider
Sean Astin
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
13/10
Kanton BE
12/12
Kanton GE
7 (12)
Kanton ZH
J12

INHALT

Tierarzt Henry Roth (ADAM SANDLER) lebt auf Hawaii und ist ein Playboy aus Passion. Unverbindliche Flirts mit attraktiven Touristinnen gehören für den bindungsscheuen Frauenhelden zum Alltag - bis er eines Tages Lucy (DREW BARRYMORE) begegnet. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Dumm nur, dass Lucy seit einem Autounfall vor einem Jahr an einer Störung des Kurzzeitgedächtnisses leidet und sich daher nie daran erinnern kann, Henry schon einmal getroffen zu haben. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als Lucy jeden verrückten Tag erneut den Hof zu machen und darauf zu hoffen, dass sie seine Gefühle immer wieder aufs Neue erwidert... Nach ihrem Blockbuster-Erfolg The Wedding Singer (Eine Hochzeit zum Verlieben, 1998) sind die Superstars Adam Sandler ("Die Wutprobe", "Big Daddy") und Drew Barrymore ("Drei Engel für Charlie") erneut ein Traumpaar in einer romantischen Komödie, die es in sich hat und von Komödienspezialist Peter Segal ("Die Wutprobe", "Familie Klumps und der verrückte Professor") mit extra viel Schwung und verrückten Einfällen inszeniert wurde. In dem hinreissenden Spass, der im sonnendurchfluteten Hawaii gedreht wurde, sind ausserdem Comedy-Ass Rob Schneider ("Mr. Deeds"), Dan Aykroyd ("Ghostbusters") und Sean Astin ("Der Herr der Ringe"-Trilogie) mit von der Partie und sorgen für Super-Stimmung.

BILDER