Old new borrowed and blue

Elite Film AG

TITEL
Original
Old new borrowed and blue
Deutsch
Alt, Neu, Geliehen & Blau
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
26.06.2003
Deutschschweiz
26.06.2003
Suisse romande
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
7'874
Deutschschweiz
7'874
Suisse romande
Tessin

CAST & CREW
Regie
Natasha Arthy
Produzent
Birgitte Hald
Drehbuch
Kim Fupz Aakeson
Musik
Kaare Bjerko
Schauspieler
Sidse Babett Knudsen
Björn Kjellman
Lotte Andersen
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BE
12/10
Kanton ZH
J14

INHALT

Katrine is getting married. Her boyfriend is great, their apartment is big and her In-Laws are all right! Katrine has just one problem; sometimes it's difficult to tell the truth.

A few days before the wedding, her old friend Thomsen suddenly shows up after a couple of years abroad. Katrine learns that something is wrong with Thomsen. But somehow she tells him the opposite, which leaves Thomsen happy and relieved. Thomsen now begins their mission, looking for something used, something blue, something new and something borrowed, just one day before the wedding. And nothing traditional will do. No, it has to be something that kicks ass! It all begins with a borrowed dog, a strange hairdo, some small ultra-blue pills, and ends up at the Psychiatric Ward with a crazy sister, whom Thomsen absolutely thinks they should "borrow". But tomorrow is yet another day. A wedding day.

BILDER